Das Alpental auf dem Mond

mond-alpental-sternwarte-huchenfeld

Die rund 180 Kilometer lange Furche teilt die Mondalpen am Rande des Mare Imbrium. An ihrer Talsohle befindet sich eine schmale Rille, die am Rande der Bildauflösung des Teleskops zu erahnen ist.

Dieser Beitrag wurde unter Mond veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.