Hyaden – ein naher Sternhaufen

Zur Weihnachtszeit lohnt ein Blick auf den schönen Sternhaufen der Hyaden im Sternbild Stier. Markant der orange-farbene Riesenstern Aldebaran, der das auffinden des V-förmigen Sternhaufens am Nachthimmel erleichtert. Mit einer Entfernung von nur 153 Lichtjahren sind die Hyaden nach dem Bärenstrom der uns vermutlich zweitnächste Sternhaufen. Er besteht neben den markanten Hauptsternen aus rund 350 weiteren Sternen, der sich lichtschwach im Hintergrund verteilen. Aldebaran selbst gehört aber nicht zu diesem Sternhaufen, sondern steht mit einer Entfernung von 67 Lichtjahren ziemlich genau mittig zwischen und und den Hyaden.
Das Bild entstand mit einer handelsüblichen Kamera und 200 mm Teleobjektiv bei insgesamt 5 Minuten Belichtungszeit auf dem Gelände der Sternwarte.

Dieser Beitrag wurde unter Sternhaufen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.