Kern der Andromeda-Galaxie Messier 31

kernregion-galaxie-messier31-sternwarte-huchenfeld

Mit einer Belichtungszeit von 1500 sec (5 mal 300 Sekunden) gelang dieses detailreiche Bild der Zentralregion von Messier 31, der großen Galaxie im Sternbild Andromeda. Besonders schön sind die strukturierten Staubbänder erkennbar, die sich spiralförmig bis in die Kernregion der Galaxie erstrecken. Das Bild entstand mit einer Canon 1000D Kamera bei 1600 ASA im 4-Meter- Fokus des großen Teleskops der Sternwarte.

Dieser Beitrag wurde unter Galaxien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.