Messier 87 – Kern des Virgo-Haufens

Bild der Galaxie Messier 87 mit Jet des Schwarzen Loches.

Im Rahmen eines Beobachtungsprojekts wurde auch die 54 Millionen Lichtjahre entfernte Galaxie Messier 87 und ihr Umfeld abgelichtet. Die Hauptgalaxie des nahen Virgo-Galaxienhaufens besitzt ein enormes Schwarzes Loch von 6,6 Milliarden Sonnenmassen in ihrem Zentrum. Von diesem Schwarzen Loch geht ein 5.000 Lichtjahre langer Materiestrahl aus, der mit dem Hauptteleskop der Huchenfelder Sternwarte abgebildet werden konnte. Das Bild zeigt zudem einige Begleitgalaxien von Messier 87 sowie einige Feldgalaxien – ebenfalls Mitglieder des Virgo-Galaxienhaufens. Die Belichtungszeit des Bildes betrug 20 Minuten.

Dieser Beitrag wurde unter Galaxien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.