Neptun und sein Mond Triton

neptun-2010-sternwarte-huchenfeld

Aufnahme des Neptun mit 6 Metern Brennweite. Rechts daneben eine Kompositaufnahme des Neptun mit seinem Mond Triton. Triton befindet sich rechts unterhalb von Neptun in markantem Braun-Orange. Die Belichtungszeiten betrugen 60 sec (Monde) und 2 sec (Planet) auf Canon 1000D bei 1600 ASA.

Dieser Beitrag wurde unter Planeten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.