NGC 7448 – eine aktive Galaxie

In mehr als 100 Millionen Lichtjahren Entfernung von uns liegt die für uns winzig klein erscheinende Galaxie NGC 7448. Mit einer Winkelausdehnung von gerade mal 2,6 Bogenminuten erscheint die im Sternbild Pegasus befindliche Balkengalaxie nur so groß wie eine Euro-Münze in über 100 Metern Entfernung vom Betrachter. In ihren zarten Spiralarmen finden sich zahlreiche Verklumpungen, Hinweise auf Gebiete mit sehr aktiver Sternentstehung.
Beide Fotos entstanden am großen Teleskop der Sternwarte Huchenfeld – das Übersichtsbild bei einer Brennweite von 2,6 Metern, das eingeklinkte Detailbild bei 4 Metern Brennweite. Die Belichtungszeit betrug jeweils 30 Minuten bei 1600 ASA Kameraempfindlichkeit.

Dieser Beitrag wurde unter Galaxien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.