Partielle Mondfinsternis

mondfinsternis-2-2013-sternwarte-huchenfeld

Zwischen 23:51 am 18. Oktober und 3:50 Uhr am 19. Oktober 2013 ist der Mond durch den Halbschatten der Erde gezogen, welcher für eine kaum wahrnehmbare Abdunklung der südlichen Mondhälfte sorgte.

Die Fotografie mit dem 5″ Refraktor der Sternwarte Huchenfeld um 1:30 Uhr zeigt den schwachen Erdschatten, der diese kleine Mondfinsternis erzeugte.

Dieser Beitrag wurde unter Mond veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.