Supernova 2011 in M 51

supernova-messier51-sternwarte-huchenfeld

Am 31. Mai 2011 wurde in der Galaxie Messier 51 eine rund 14 mag helle Supernova des Typs IIb entdeckt, die in den folgenden Tagen sogar noch ihre Helligkeit steigern konnte. Am 24. Juni 2011 erschien sie mit rund 12,5 bis 13 mag merklich heller als der links daneben stehende, 13,4 mag helle Feldstern. Das Bild entstand ab 0:21 Uhr in einer Belichtungszeit von 13 min 40 sec am großen Teleskop der Sternwarte.

Dieser Beitrag wurde unter Galaxien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.