Helix-Nebel

Der Helix-Nebel – auch als NGC 7293 bezeichnet – im Sternbild Wassermann: Heute Nacht mit dem großen Teleskop fotografiert.  Dieser gut 12.000 Jahre alte Überrest eines Sterns ist fast so groß wie die Vollmondscheibe, da es sich hierbei um den uns wohl am nächsten stehenden Planetarischen Nebel handelt. Gleichzeig ist er enorm lichtschwach und steht von uns aus gesehen tief am Herbsthimmel, nur knapp über dem Südhorizont. Das Bild entstand mit 30 Minuten Belichtungszeit bei 2,6 Meter Brennweite.

Dieser Beitrag wurde unter Gasnebel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.