Schwaches Mondhalo über der Sternwarte

mondhalo_2_22-11-2015

In einer sich zerfasernden Wolkenschicht zeigte sich heute ein schwaches Mondhalo. Das Bild entstand mit einer Belichtungszeit von 3 Sekunden bei 800 ASA an einer stationären Spiegelreflexkamera bei 18 mm Brennweite.

Dieser Beitrag wurde unter Mond, Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.