Komet Levy (C/1990 K1 )

Im Sommer 1990 erreichte der als „besonders heller Komet“ angekündigte C/1990 K1 (Komet Levy) eine maximale Helligkeit von etwa 3,5 mag und war für wenige Tage mit dem bloßen Auge sichtbar. der Komet zeigte einen rund 1 Grad langen Staubschweif und wurde mit einer mobilen Ausrüstung am Standort der Sternwarte Bieselsberg beobachtet.